Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V.

(Deutsch) „Prinzip Verantwortung“?! – Inpflichtnahme der global tätigen Wirtschaft zum Schutz von Umwelt und Menschenrechten in der Lieferkette durch Gesetzgebung?

Antje Klötzer-Assion, WiJ 2021, 1

Sorry, this entry is only available in German.


(Deutsch) [1] Hartmann, Das Prinzip Verantwortung, in: Greenpeace Magazin, Ausgabe Januar-Februar 2021, S. 49, 53.

[2] Hartmann, Das Prinzip Verantwortung, in: Greenpeace Magazin, Ausgabe Januar-Februar 2021, S. 49, 53.

[3] Hartmann, Das Prinzip Verantwortung, in: Greenpeace Magazin, Ausgabe Januar-Februar 2021, S. 49, 53.

[4] Hartmann, Das Prinzip Verantwortung, in: Greenpeace Magazin, Ausgabe Januar-Februar 2021, S. 49, 53.

[5] Abrufbar unter: https://www.auswaertigesamt.de/blueprint/servlet/blob/297434/8d6ab29982767d5a-

31d2e85464461565/nap-wirtschaft-menschenrechte-data.pdf.

[6] Https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/themen/aussenwirtschaft/wirtschaft- und menschenrechte/monitoring-nap/2124010)

[7] Initiative Lieferkettengesetz.de.

[8] Initiative Lieferkettengesetz.de, Eckpunkte für ein Lieferkettengesetz, Zivilgesellschaftliche Auswertung, https://lieferkettengesetz.de/wp-content/uploads/2020/07/Initiative-Lieferkettengesetz_Auswertung-Eckpunkte.pdf.

[9] Abrufbar unter: https://www.ohchr.org/Documents/Publications/GuidingPrinciplesBusinessHR_EN.pdf; deutsche Übersetzung Deutsches Global Compact Netzwerk abrufbar unter: https://www.skmr.ch/cms/upload/pdf/140522_leitprinzipien_wirtschaft_und_menschenrechte.pdf und https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/M-O/oecd-leitprinzipien-fuer-wirtschaft-und-menschenrechte.pdf?__blob=publicationFile&v=6.

[10] Zur Darstellung seiner Tätigkeit: https://www.humanrights.ch/de/ipf/menschenrechte/wirt-

schaft/transnationale-unternehmen-und-menschenrechte-dossier/uno-sonderbeauftragter.

[11] Abrufbar unter: https://www.humanrights.ch/de/ipf/menschenrechte/wirtschaft/transnationale-unternehmen-und-menschenrechte-dossier/internationale-regulierungen/uno-leitprinzipien.

[12] Abrufbar unter: http://www.oecd.org/corporate/mne/48808708.pdf.

[13] Abrufbar unter: http://www.oecd.org/corporate/mne/48808708.pdf, S. 3.

[14] Abrufbar unter: http://www.oecd.org/corporate/mne/48808708.pdf, S. 4.

[15] Https://www.consilium.europa.eu/de/press/press-releases/2020/12/01/human-rights-and-decent-work-in-global-supply-chains-the-council-approves-conclusions; Schlussfolgerungen in englischer Sprache dort abrufbar: https://www.consilium.europa.eu/media/46999/st13512-en20.pdf.

[16] Siehe dazu: https://www.bmas.de/DE/EU-Ratspraesidentschaft/GlobaleLieferketten/globale-lieferketten.html.

[17] Https://www.auswaertiges-amt.de/blueprint/servlet/blob/297434/8d6ab29982767d5a31d2e8546446-

1565/nap-wirtschaft-menschenrechte-data.pdf, S. 7.

[18] VO (EG) Nr. 1221/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25.11.2009 über die freiwillige Teilnahme von Organisationen an einem Gemeinschaftssystem für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 761/2001, sowie der Beschlüsse der Kommission 2001/681/EG und 2006/193/EG, https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32009R1221.

[19] Https://www.auswaertiges-amt.de/blueprint/servlet/blob/297434/8d6ab29982767d5a31d2-

e85464461565/nap-wirtschaft-menschenrechte-data.pdf, S. 9, 10 f.

[20] BT Drs. 19/15602, 19/16338, 19/16578 Nr. 1.6.

[21] BT Drs. 19/17563.

[22] Faire globale Liefer- und Wertschöpfungsketten, https://www.bmz.de/themen/lieferketten/index.html.

[23] Abrufbar unter: https://www. bmz.de/de/themen/lieferketten/index.html.

[24] Abrufbar unter: https://www. bmz.de/de/themen/lieferketten/index.html.

[25] Abrufbar unter: https://www. bmz.de/de/themen/lieferketten/index.html.

[26] Abrufbar unter: https://www. bmz.de/de/themen/lieferketten/index.html.

[27] BT-Drs. 19/22090.

[28] BT-Drs. 19/22090, S. 3.

[29] Abrufbar unter: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-01/51720528-merkel-erreicht-nach-kabinettsgespraech-zu-lieferkettengesetz-keine-einigung-015.htm.

[30] Hübner, Bausteine eines künftigen Lieferkettengesetzes, NZG 2020, 1411; de Mora, Gesellschaftsrecht: EU-Pläne zu Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung, NZG 2021, 43; Rudkowski, Nachhaltigkeit in den internationalen Lieferketten als Haftungsrisiko für deutsche Unternehmen, CCZ 2020, 352; Kutscher-Puis, Neues zum Lieferkettengesetz? Ausblick nach Frankreich, ZVertriebsR 2020, 174; Winkelmüller/Twardy, Perspektiven für ein Lieferkettengesetz, ARP 2020, 310; Kockrow/Zypries, Unternehmerische und staatliche Nachhaltigkeit, ZRP 2021, 13; Schmahl, Grundrechtsbindung der deutschen Staatsgewalt im Ausland, NJW 2020, 2221; Mittwoch, Die Notwendigkeit eines Lieferkettengesetzes aus der Sicht des Internationalen Privatrechts, RIW 2020, 397; Schneider, Menschenrechtsbezogene Verkehrspflichten in der Lieferkette und ihr problematisches Verhältnis zu vertraglichen Haftungsgrundlagen, NZG 2019, 1369; Monnheimer/Nedelcu, Wirtschaft und Menschenrechte – Kommt ein Sorgfaltspflichtengesetz?, ZRP 2020, 205; Bomsdorf/Blatecki-Burgert, Haftung deutscher Unternehmen für “Menschenrechtsverstöße”, ZRP 2020, 42.

[31] Beller, Zündhölzer, in: Greenpeace Magazin Januar-Februar 2021, S. 76, 77.

[32] Beller, Zündhölzer, in: Greenpeace Magazin Januar-Februar 2021, S. 76, 78.

[33] Carsten Rehder, Stern online, 5.1.2021, https://www.stern.de/politik/deutschland/gorch-fock–2021-sticht-das-segelschulschiff-wieder-in-see-9553750.html.

[34] Carsten Rehder, Stern online, 5.1.2021, https://www.stern.de/politik/deutschland/gorch-fock–2021-sticht-das-segelschulschiff-wieder-in-see-9553750.html.

[35] WWF online, 27.11.2020, Sanierung der Gorch Fock – „Eines Rechtsstaats nicht würdig“, https://www.wwf.de/2020/november/sanierung-der-gorch-fock-eines-rechtsstaats-nicht-wuerdig.

[36] WWF online, 27.11.2020, Sanierung der Gorch Fock – „Eines Rechtsstaats nicht würdig“, https://www.wwf.de/2020/november/sanierung-der-gorch-fock-eines-rechtsstaats-nicht-wuerdig.

[37] Bild online, 4.12.2020, „Illegales Tropenholz für ‚Gorch Fock‘“?, https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/koelner-gericht-prueft-eilantrag-illegales-teak-holz-fuer-gorch-fock-74292182.bild.html.

[38] Bericht „Auf dem Holzweg“, mare, Die Zeitschrift der Meere, Nr. 134, Ausgabe Juni/Juli 2019, S. 84 ff.

[39] VO (EU) Nr. 995/2010 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20.10.2010 über die Verpflichtungen von Marktteilnehmern, die Holz und Holzerzeugnisse in Verkehr bringen, ABlEU L 295/23 vom 12.11.2010.https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32010R0995&from=EN.

[40] Https://www.gmbl-online.de/download/GMBl-Ausgabe-2017-41.pdf#nameddest=4.

[41] VO (EU) Nr. 995/2010 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20.10.2010

über die Verpflichtungen von Marktteilnehmern, die Holz und Holzerzeugnisse in Verkehr bringen, ABlEU L 295/23 vom 12.11.2010.

[42] WWF online, 27.11.2020, Sanierung der Gorch Fock – „Eines Rechtsstaats nicht würdig“, https://www.wwf.de/2020/november/sanierung-der-gorch-fock-eines-rechtsstaats-nicht-wuerdig.